Neuigkeiten

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Selbsterfahrungsseminar

„Ich und meine Wut – Frau-Sein und Aggressiv-Sein – wie kann/darf das zusammen gehen?“
mit Cornelia Knünz und Franziska Moosbauer

Zielgruppe sind interessierte Frauen, die sich mit ihrem persönlichen Zugang zu Wut und Aggressionen
auseinandersetzen, gesellschaftliche Zuschreibungen reflektieren und/oder aufbrechen wollen.

Wann

Freitag 21. Okt. & Samstag 22. Okt.
Freitag: 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort

wird noch bekannt gegeben

Anmeldung

per Mail unter:
praxis@cornelia-knuenz.at
oder
praxis@franziska-moosbauer.at

Kosten

€ 260,--

„Reg dich nicht so auf!“ „Reiß dich zusammen!“ „Das musst du verstehen!“

Weibliche Wut und Aggression stoßen in unserer Gesellschaft immer noch zu oft auf Unverständnis und
Ablehnung. Mädchen sind häufig Vorstellungen eines „angebrachten“ weiblichen Benehmens ausgesetzt
und Wut und Aggression werden ihnen bereits in jungen Jahren „abtrainiert“. Sie/Wir werden oftmals zu
Mäßigung und Zurückhaltung aufgefordert, wo eigentlich die Vermittlung und Stärkung ihrer/unserer
Fähigkeit zur Grenzsetzung notwendig wäre. Im Erwachsenen-Alter geht es mit diesen Zuschreibungen in die nächste Runde, weshalb viele Frauen/von uns sich ihrer Aggressionen oft gar nicht mehr bewusst
sind oder diese massiv ablehnen. Gerade (wir) Frauen neigen daher dazu, diese Emotionen auf eine
verdeckte oder verzerrte Art zu er- und auch auszuleben. Weinen wir, obwohl wir rasend vor Wut sind?
Schmollen wir, obwohl wir lieber jemandem die Meinung sagen würden?

Dieses Seminar bietet interessierten Frauen eine Plattform und eine Möglichkeit, sich über persönliche
Erfahrungen zum Thema Wut und Aggression in der Gruppe auszutauschen und in der intensiven
Begegnung mit anderen Personen, eigene Erlebnisse und Perspektiven zu reflektieren. Das
Selbsterfahrungsseminar bietet Raum, sich mit offenen Fragen auseinanderzusetzen: Bin ich mir meiner
Wut / meiner Aggression bewusst? Wie gehe ich als Frau mit meiner Wut / mit meinen Aggressionen
um? Welche Gesichter hat Aggression für mich? Wie trage ich meine Konflikte aus? Setze ich Grenzen
und wenn ja wie? Darf ich überhaupt wütend sein? Steht mir Aggression als Frau überhaupt zu?

Weiterbildung

Seit November 2022 bin ich in der Weiterbildung zur Gruppen Psychotherapeutin und seit Jänner 2022 in der Weiterbildung zur Kinder- und Jugendtherapeutin. 2021 und 2022 war ich in Weiterbildung für personzentrierte Gruppenarbeit.

Read More »

Tätigkeit bei Punkt_um

Seit Februar 2021 bin ich Teil des fachlichen Teams vom Verein Punkt_um in Stockerau, in welchem wir uns der Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in psychosozialen Krisen widmen. Weiterführende Informationen über den Verein und seine psychotherapeutischen Angebote finden Sie auf der Homepage http://www.punkt-um.eu/

Read More »

Tätigkeit beim ifs

In der Zeit von Jänner 2019 bis Dezember 2020 war ich zusätzlich zu meiner Praxis in Wien, im Rahmen von “Psychotherapie Vorarlberg” beim ifs (Institut für Sozialdienste) als Psychotherapeutin, in Ausbildung unter Supervision, tätig

Read More »

Zusätzliche Praxis

Ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass ich seit Februar 2021, zusätzlich zur bereits bekannten Adresse in der Wurlitzergasse, auch in der Praxis in der Postgasse 14/2/11, 1010 Wien (Nähe Schwedenplatz) für Sie da bin.

Read More »